Upcycle: Beistelltisch im Dip-Dye-Look

Upcycle Beistelltisch5Heute präsentiere ich euch eines meiner Upcycle Projekte, die ich im Rahmen meiner ersten eigenen Wohnung gemacht habe: Also Mund zu und Augen auf für das Goldstück meiner Wohnung!

Rückblende: Ich hatte einen kleinen, himmelblauen Beistelltisch und er dürfte das zweitälteste Möbelstück in meinem Kinderzimmer gewesen sein. Ich habe ihn seit 13 Jahren. Erst stand auf ihm mein allererster Fernseher, dann diente er als Dekotisch (so mit Glitzersand und Duftkerzen), daraufhin verstaubte er ungeliebt in einer Ecke und die letzten Jahre tat er seinen Dienst als Nachttischlein.

Die Jahre bekamen dem armen Klapptisch nicht sehr gut. Seine himmelblaue Farbe ist fleckig geworden von Nagellackentferner, Bastelkleber und anderen jugendlichen Schandtaten. Und so richtig schön anzusehen war er schon länger nicht mehr. Obwohl er aus Massivholz ist war er nie wirklich teuer und das Blau (meine Lieblingsfarbe mit 13) wirkte auf mich billig und wollte nicht in das Konzept “Traumwohnung” passen. Weiterlesen

            

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen

Pfannkuchen sind ein super Essen: schnell, günstig und lecker. Und was die Kalorien angeht gar nicht so wild wie man denken mag. Sofern man sie nicht mit 4kg Nutella – entschuldigung, ich meine natürlich Nuss-Nougat-Creme – oder 8 Kugeln Eis ißt ;)

Es ist meine liebste Mahlzeit in der hektischen Umzugszeit, denn man hat mit wenig Variation viele verschiedene, lecker Mahlzeiten. Und das alles mit dem beliebten Klassiker, den sogar Kinder in großen Mengen verputzen. Weiterlesen

            

Pizzasauce

PizzasauceJaja, erst wenn man kein Internet mehr hat, weiß man wie sehr man es liebt/braucht. Ich habe schon Entzugserscheinungen und das Bloggen verlernt. Ich koche und backe fleißig und kann es nicht verbloggen. Es ist unbeschreiblich wie dieser Zustand mich nervt.

Ich kann es nicht erwarten, dass ich am 1.12. endlich in meine eigene Wohnung ziehe, hoffentlich _schnell_ Internet bekomme und all die Kisten wieder auspacken darf und das Leben weiter geht. Im Moment sitzt einfach alles auf Halte. Wie gerne würde ich für den Adventskalender basteln, an Ideen mangelt es nicht, aber alle Materialien stecken in den Kisten die im Keller meiner neuen Wohnung sind an den ich nicht ran kommen. So wird es leider keine 24 Türchen geben sondern nur einzelne Beiträge. Es ist wirklich zum Heulen und tut mir sooooo leid. Weiterlesen