Cola-Schokoküchlein mit Popcorn

PopcornColaKuchen2*Trommelwirbel* Cola-Schokoküchlein mit Popcorn !!! Im Zuge von Rebeccas toller Aktion (die neue Lecker Bakery gemeinsam durchzubacken) auf rehlein backt,  habe ich mich für dieses wundervolle Rezept entschieden.

Die Auswahl war ein Blindlfug, denn ich hatte die Zeitschrift noch nicht in den Händen, als ich die Auflistung aller Rezepte überflog und zwischen Cola-Schokoküchlein mit Popcorn und Apfel-Brause-Tarte schwankte. Beides klingt nicht nur nach Kuchen, sondern auch ein bisschen abenteuerlich. Ich habe mich dann quasi für die Kino-Kombie entschieden, die mti Kuchen noch viel unschlagbar besser ist, als ohne. Einen rationalen Grund hatte es nicht. Ich habe mir einen Kuchen mit Popcorn einfach lustig vorgestellt. Und ich hatte recht oder? Der Kuchen sieht unfassbar knuffig aus. Weiterlesen

            

Detox-Pesto

Detox-Pesto2Heute präsentiere ich euch super leckeres  Detox-Pesto. Zwar bin ich im Moment nicht mehr sehr konsequent, aber lieber 80% gesund, als gar nicht gesund. Ich muss einfach wieder mit dem Sport anfangen um diese Zuckerflashs zu überwinden. Ich spüre am eigenen Leib, wie süchtig und abhängig Zucker macht und wie unfassbar schwer es ist dieser Droge zu entkommen. Kaum habe ich zwei Tage geschafft bekomme ich regelrecht  Entzugserscheinungen. Werde launisch und ungeduldig. Und das ich jeden Tag in der Arbeit an einem Süßwarenautomaten vorbei laufe ist da nicht seh hilfreich. Ich muss mich nun wirklich besser zusammen reissen… Weiterlesen

            

Wall-Art: Meilensteine

MeilensteineWallArt1

Wenn man ein Kind ist hat man ganz klare Vorstellungen, welche Meilensteine im Leben einen erwachsen machen. Im Kindergarten musste man mit der Einschulung schon ziemlich erwachsen sein, denn dann hat man einen Schulranzen und darf alleine zur Schule gehen, hat Hausaufgaben und muss wichtige Dinge lernen. Nach der Einschulung stellt man dann fest, dass man irgendwie noch immer nicht recht erwachsen ist und man sucht neue Meilensteine für diesen ominösen Zustand: Der Wechsel auf eine weiterführende Schule, der erste Kuss, das Abitur oder Autofahren lernen. All diese Dinge habe ich hinter mir ohne, dass ich mich jemals als erwachsen betrachtet hätte. Ich dachte immer es würde sich etwas verändern, wenn man denn dann erwachsen ist. Irgendwann müsste man fühlen, dass der Zeitpunkt gekommen ist um in den Club der Erwachsenen aufgenommen zu werden. Doch noch immer betrachte ich andere Menschen (in meinem Alter) als Erwachsene und fühle mich selber noch so…. teenagerhaft…. Weiterlesen